Mail an PR-Modellbau



Aktuell: BEMO Neuheiten 2013

   
BEMO Neuheitenprospekt 2013 >>>> hier    
Preisliste und Bestellschein 2013 >>>> hier    

 

Sehr geehrter Kunde

 

Bemo hat soeben die Neuheiten – Palette für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Das Neuheitenangebot ist auch dieses Jahr sehr umfangreich. Nebst einigen interessanten Formneuheiten und  -änderungen werden sehr viele Modelle als Farb- und Beschriftungsvarianten erscheinen. Ein klarer Trend zu Nostalgiefahrzeugen ist erkennbar. Im Angebot stehen auch viele Modelle, die zu einer stilgerechten Zugskomposition zusammengestellt werden können. Nahezu all Triebfahrzeuge werden auch digitalisiert oder teilweise mit Sound angeboten. Die Digitalisierung geht so weit, dass nun erstmals  auch ein Gepäckwagen mit eingebauten „Kurvenquietschen“ erhältlich ist….

 

Im Folgenden weisen wir auf die wichtigsten Neuerscheinungen hin:

Die schweren Drehgestell-Dieselloks Gmf 4/4  242 und 243 wurden 1987 für den Bau des Vereinatunnels angeschafft. Heute stehen diese beiden Fahrzeug überall dort im Einsatz, wo es gilt, schwere Güter zu verschieben. So ist eine dieser Maschinen in Klosters stationiert, um die drei mit Wuhrsteinen - Mulden beladenen RhB – Sl zu manöverieren. Bitte beachten Sie, dass Sie die drei Wagen bei uns als kostengünstiges Set, auf Wunsch auch beladen und die Mulden, aus eigener Produktion, auch  einzeln beziehen können. Um den stark aufkommenden Containerverkehr zu bewältigen, schaffte die RhB 1991 die R-w 8202 – 8218 ACTS-Tragwagen an. Dank den Rungen kann man mit diesen Wagen auch Holz transportieren. Bemo bietet diese Formneuheit in drei beladenen Varianten an. Eine Neuauflage erlebt auch das Bernina – Krokodil Ge 4/4 182. Das Modell entspricht dem Vorbild der letzten Betriebsjahre am Bernina, bevor es nach Luzern ins Verkehrshaus gebracht wurde. Ebenfalls aus einer Formänderung des RhB – ABe 4/4 48 BB-TW II ist das gelbe Dienstfahrzeug Xe 4/4 232 01 entstanden. Der Schiebewandwagen Haiqq-tyz 5172 trägt die Werbung der Puschlaver-Naturprodukte-FirmaRaselli“. Die Ge 4/4 I 605 und die Ge 6/6 II 702 werden in der Ursprungsversion ausgeliefert. Dazu gibt es passendes Personenwagenmaterial in grün und grün-beige. Der Triebwagen ABe 4/4 503 erscheint als Modell der 70-er Jahre.

Der FO – Pendelzug ist als dunkelrotes Modell im Ablieferungszustand erhältlich. Der Jubiläumszug „125 Jahre Brünigbahn besteht aus dem Gepäcktriebwagen Deh 4/6 914 und drei Mitteleinstiegswagen. Der Superpanoramic-Express 1. Kl. (1986) der MOB erscheint mit mit zwei Triebwagen, zwei Steuerwagen und zwei Mittelwagen. Zudem sind einige Fahrzeuge in der aktuellen neuen „goldenpass“-Lackierung geplant. Ebenfalls neue aufgelegt wird der Doppeltriebwagen DZe 6/6, diesmal mit der Betriebsnummer 2002.

 

Eine Zusammenstellung aller Neuheiten finden Sie in der Beilage. Gerne stellen wir Ihnen das Neuheitenprospekt auch in Papierform gratis zu.

 

Wir bieten Ihnen diverse Modelle als ganze Sets zu interessanten Preisen an.

 

Sämtliche Preise sind Richtpreise; die genauen Nettopreise werden erst mit der Auslieferung bestimmt. Auf Bestellungen, die bis zum 10. Februar 2013 bei uns eintreffen, gewähren wir einen Vorbestellungsrabatt von 5% an. Bitte beachten Sie, dass für einige Modelle der Bestellungsschluss auf den 1. Mai 2013 festgelegt wurde.

 

Unsere langfristige Preispolitik hat zum Ziel, dass  wir an unseren angegeben Preise trotz momentan steigendem Euro-Kurs festhalten können…….

 

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen, danken für Ihr Vertrauen und die damit verbunden Kundentreue

 

Mit freundlichen Grüssen aus dem winterlichen Prättigau

PR - Modellbau

B. und R. Lippuner

 

 

 

PS:  noch folgender Hinweis: Dem Neuheitenblatt ist zu entnehmen, dass die Produktion des FO – Triebwagens BDe 2/4 zugunsten des MOB – Triebwagens  (ABDe 4/4 20 / BCFe 4/4 11), der  2014 erscheinen wird, zurückgestellt wurde und zu einem späteren Zeitpunkt in Produktion geht.